Kompetenzbereiche

Unsere Kompetenzbereiche

Wenn Sie auf der Suche nach einer anspruchsvollen Rehabilitation sind – ob stationär oder ambulant – dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen einen modernen, individuellen und bewährten Therapieansatz, der Sie und Ihre erfolgreiche Rehabilitation in den Mittelpunkt stellt. Sie werden von einem kompetenten Team von Ärzten, Therapeuten und Pflegern betreut, die dafür Sorge tragen, dass Sie nach Ihrem Aufenthalt in unserem Hause wieder fit und leistungsfähig Ihren Alltag meistern können. Die harmonische Landschaft des Albtals – mitten im Schwarzwald – und die gesunde Luft sorgen darüber hinaus für die Ruhe und Entspannung, die für Ihre Genesung notwendig ist. Erholen Sie sich da, wo andere Urlaub machen.

Unsere Schwerpunkte liegen in Diagnose, Behandlung und Therapie und Anschlussheilbehandlung in den Bereichen

Im Fokus: Ernährung

In der Fachklinik Falkenburg hat die Ernährung einen besonderen Stellenwert. Als zertifizierte „Lehrklinik für Ernährungsmedizin“ und Anschlussheilbehandlungsklinik (AHB-Klinik) für herzkranke Diabetiker bieten wir eine interdisziplinäre Betreuung für Patienten mit ernährungsabhängigen Erkrankungen an.

Mit der Zertifizierung als „Lehrklinik für Ernährungsmedizin“ durch die „Deutsche Akademie für Ernährungsmedizin (DAEM)“ gehören wir seit 2014 dem exklusiven Kreis von derzeit bundesweit 21 Lehrkliniken im Akut- und Rehabilitationsbereich an. Regelmäßig durchgeführte Maßnahmen der Qualitätssicherung garantieren dabei den hohen Standard unserer Ernährungstherapiekonzepte.

Als AHB-Klinik für herzkranke Diabetiker sehen wir unsere Aufgabe darin, das gesamte Spektrum der Folge- und Begleiterkrankungen des Diabetes mellitus zu erkennen und Behandlungsstrategien anzubieten. So soll die diabetische Stoffwechsellage und die Nachsorge bei bestehenden Folgeerkrankungen optimiert werden. Die hierzu notwendigen strukturellen Voraussetzungen werden durch die Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation (DGPR) gewährleistet.

Die kardiologische Abteilung der Fachklinik Falkenburg kooperiert mit dem
Deutschen Herzkompetenz Zentrum (DHZ) des Universitätsklinikums Tübingen und des Universitäts-Herzzentrums Freiburg – Bad Krozingen für Patienten nach Implantation eines Linksherzunterstützungssystems.