Klinik und Anfahrt

Unsere Fachklinik Falkenburg

Hoch über den Dächern der romantischen Siebentäler-Stadt Bad Herrenalb liegt unsere Fachklinik Falkenburg eingebettet in die herrliche Natur des Nordschwarzwaldes. Sie bietet Ihnen Ruhe und Entspannung. Das gesunde Klima und die harmonische Landschaft machen Ihren Aufenthalt in unserer Rehaklinik so erholsam, wie Sie es sich nur wünschen. Sie genesen dort, wo andere Urlaub machen.

Das Unterhaltungs- und Freizeitprogramm der Kurstadt lässt keine Langeweile aufkommen. Kilometerlange Wanderwege laden zu Spaziergängen ein – zum Beispiel zur „Siebentälertherme“ mit ihrem anerkannten Heilwasser. Damit Sie die sauerstoffreiche Schwarzwaldluft genießen können, finden viele unserer Therapien wie Nordic-Walking, Terrain-Training und Pendellauf im Freien statt.

Weitere Informationen rund um Waldbronn finden Sie auf der Website des Kurortes.

Die Anfahrt nach Bad Herrenalb ist gut. Mit dem Auto gelangen Sie über die Autobahn A8 (Abfahrt Karlsbad/Waldbronn) bzw. über die A5 (Abfahrt Ettlingen) über das Albtal direkt nach Bad Herrenalb.

Reisen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an, fahren Sie vom Hauptbahnhof Karlsruhe mit der Straßenbahn (Linie S1) direkt nach Bad Herrenalb oder mit dem Bus bis zum Bahnhof Bad Herrenalb.

Unser Ruland-Shuttle fährt einmal pro Stunde vom Bahnhof Bad Herrenalb zur Klinik. Gerne holen wir Sie nach Voranmeldung auch dazwischen am Bahnhof Bad Herrenalb ab.

Die Entfernung von der Fachklinik Falkenburg beträgt nach Stuttgart 89 km, nach Karlsruhe 27 km, nach Pforzheim 30 km und nach Heidelberg 77 km.

Auch die nächsten Akutkliniken sind nicht weit entfernt: Das Kreiskrankenhaus Neuenbürg liegt in 10 km Nähe, das Klinikum Langensteinbach erreicht man in 25 km, das St. Vincentius-Krankenhaus in Karlsruhe ist 25 km entfernt. Sowohl das Städtische Klinikum als auch das Klinikum für Herzchirurgie in Karlsruhe sind 30 km entfernt.

Unsere Anschrift lautet:

Fachklinik Falkenburg
Falkenburgstraße 2
76332 Bad Herrenalb

Ausstattung

Bereits bei Ihrer Ankunft in der Fachklinik Falkenburg erleben Sie das großzügige Ambiente dieses Hauses. Das Foyer unserer Klinik ist weitläufig und modern. Die Atmosphäre des Hauses ist trotz moderner Architektur von Behaglichkeit geprägt. Das moderne Ambiente in Verbindung mit der herrlichen Natur soll positiv zu Ihrer Genesung und zur Vitalisierung von Körper und Seele beitragen.

Die Fachklinik Falkenburg wurde in den Jahren 1995 bis 1997 in außergewöhnlicher Architektur auf einem Hochplateau über der Stadt Bad Herrenalb erbaut. Seit Januar 1997 dient sie der medizinischen Anschluss-Rehabilitation orthopädisch und kardiologisch erkrankter Patienten.

Die gut sortierte Bibliothek lädt zur Lektüre und zur Entspannung ein. Sie finden hier Klassiker der Weltliteratur, Interessantes, Nützliches und die aktuellen Tageszeitungen der Region.

Die Cafeteria verwöhnt Sie mit einer feinen Kuchenauswahl. Bei einer gepflegten Tasse Kaffee auf der schönen Sonnenterrasse gemütlich plaudern oder ein wenig genießen – für Sie und Ihre Gäste gleichermaßen ein Vergnügen.

In unserem Klinik-Lädle finden Sie alles für den täglichen Bedarf. So sind Sie stets gut versorgt, auch wenn Sie die Klinik nicht verlassen können. Im Eingangsbereich neben dem Lädle finden Sie auch einen Friseursalon.

Der Badebereich ist großzügig und verfügt über zwei Bewegungs-Schwimmbecken mit Bad Herrenalber Thermalwasser. Im Hallenbewegungsbad können Sie außerhalb der Therapiezeiten auch an den Wochenenden trainieren oder entspannen.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen Internet- und E-Mail-Dienste an. WLAN bieten wir Ihnen gegen Gebühr im kompletten Haus. Außerdem steht Ihnen ein Gäste-PC im Gartengeschoss zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie vor Ort.

An unserer Infotafel finden Sie die Gottesdienstzeiten der örtlichen Kirchengemeinden. Unseren gehbehinderten Gästen bieten wir einen kostenlosen Transfer zum Gottesdienst. Auskünfte erteilen Ihnen gerne unsere Mitarbeiterinnen der Rezeption.

Zimmer

Wir wollen, dass Sie sich wohlfühlen. Deshalb sind die Zimmer unserer Rehaklinik geschmackvoll und gemütlich eingerichtet und mit Dusche, WC, Fernseher, Telefon, WLAN-Internetzugang. Safe sowie einer zentralen Notrufanlage ausgestattet.

Für Patienten, die ihre Therapie mit einer Begleitperson in unserer Rehaklinik verbringen möchten, bieten wir einige Doppelzimmer an. Alternativ kann im Einzelzimmer ein weiteres Bett aufgestellt werden.

Gehbehinderten Patienten und Rollstuhlfahrern bieten wir einige behindertengerecht ausgestattete Zimmer, die über ein großzügiges und rollstuhlgerechtes Bad verfügen.

Freizeit

Der hohe Freizeitwert unserer Klinik und der näheren Umgebung ist der beste Rahmen für Ihre Erholung. Über die zahlreichen aktuellen Angebote informieren Sie sich bitte über die Aushänge an unserer Infowand.

Freizeitangebote rund um die Klinik

Die „Freizeit-Therapie“ der Fachklinik Falkenburg umfasst unter anderem:

Wir bieten Meditationen mit Musik, Farben, Düften und Klangschalen sowie Qi-Gong-Kurse an.

In der Bibliothek steht eine große Auswahl an Büchern und Spielen kostenlos zu Ihrer Verfügung. Verschiedene Tageszeitungen aus der Region liegen aus.

Wenn Sie sich etwas Gutes tun wollen, genießen Sie unsere Kuchen und Torten in unserer Cafeteria oder auf einer der großzügigen Sonnenterrassen.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt. Dieser muss das freie Schwimmen für Sie vorab genehmigen. Die Badezeiten erfragen Sie bitte am Empfang.

Wir bieten Ihnen Kurse im Stepp-Tanz und Aquafit mit Musik an. Die Bewegung mit musikalischer Untermalung macht gleichzeitig gute Laune.

Das Benutzen unseres MTT-Raums (Medizinische Trainingstherapie) muss von Ihrem Stationsarzt genehmigt werden. In den Trainingszeiten steht Ihnen ein fachkundiger Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung, der Ihnen gerne die Geräte erklärt. An Wochenenden und außerhalb der Arbeitszeiten unserer Trainer gibt es leider keine Geräteeinweisung.

Im Therapiegarten steht die Kneipp-Anlage von Mai bis September zu Ihrer freien Verfügung.

Wir veranstalten pro Woche mehrere Fach- und Informationsgespräche über wechselnde Themen, wie Berufsförderung, Farb- und Stilberatung, Diät und Gesundheit. Einmal wöchentlich begrüßen wir unsere neuen Patienten und informieren sie über alles Wichtige und Wissenswerte rund um die Klinik.

Mehrmals in der Woche überraschen wir unsere Gäste mit Unterhaltungs- und Vortragsveranstaltungen. Von Buchlesungen über Konzerte mit der Hochschule für Musik Karlsruhe und sonstige musikalische Unterhaltungsabende bleiben keine Wünsche offen. Sehr informativ sind unsere Arztvorträge mit wechselnden Themen der Fachbereiche.

Mittwochs und samstags laden wir unsere Patienten im „Raum der Stille“ zum Abendgebet ein. Die Uhrzeiten entnehmen Sie bitte dem aktuellen Monatsprogramm. An unserer Infotafel finden Sie die Gottesdienstzeiten der örtlichen Kirchengemeinden. Unseren gehbehinderten Gästen bieten wir einen kostenlosen Transfer zum Gottesdienst. Auskünfte erteilt Ihnen gerne das Personal der Rezeption.

Hin und wieder erlaubt sich unser Küchenchef seine Gäste zu überraschen und gestaltet einen Themenabend mit Buffet. Die Termine entnehmen Sie bitte dem aktuellen Monatsprogramm.

Viele Sehenswürdigkeiten aus Geschichte, Kunst und Kultur warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Zum Beispiel das nahegelegene Ettlingen mit seinem historischen Stadtkern und den berühmten Festspielen im Barock-Schloss. Sie erreichen Ettlingen bequem mit der Albtalbahn.

Mit der Albtalbahn gelangen Sie auch in die ehemalige badische Residenzstadt Karlsruhe mit wunderschönem Schloss und Schlossgarten, Galerien, Museen, der Kunsthalle und dem Staatstheater. Die nahe gelegene Goldstadt Pforzheim mit ihrem Schmuck-Museum und die Kurstadt Bad Wildbad erreichen Sie per Bus.

Bad Herrenalb ist ein Wanderparadies mit Kurstadt-Flair. Ob Sie nun promenieren möchten, ein wenig in den Läden shoppen oder sich in einem der gemütlichen Straßencafés eine echte Schwarzwälder Kirschtorte gönnen: Bad Herrenalb gilt als die Perle des Nordschwarzwalds.

Auf rund 150 Kilometer Wanderwegen entdecken die sportlich Aktiven die Vielfalt des Nordschwarzwalds. Sie können das geheimnisvolle Wildsee-Hochmoor, die sagenumwobene Teufelsmühle oder den idyllischen Forellenbach im Eyachtal besuchen. Oder Sie wandern auf ebener Strecke durch das romantische Albtal bis zum Museum Marxzell.

Auch kulturell hat Bad Herrenalb eine Menge zu bieten: von Konzerten im Kurhaus, Theaterabende, Kino-Highlights bis zum Bad Herrenalber Sommernachtstheater. Kunsthandwerks-, Bauern- und Weihnachtsmärkte laden zum Stöbern ein. Im historischen Klosterbezirk können Sie in vergangene Jahrhunderte abtauchen.

In den Sommermonaten gibt es kaum Wochenenden ohne ein Fest – sei es im Kurpark oder am historischen Bahnhof. Ein Highlight gibt es für Eisenbahn-Freunde: An acht Wochenenden im Jahr verkehrt auf der Strecke Bad Herrenalb–Ettlingen eine historische Dampflok.

Downloads

Broschüre „Fachklinik Falkenburg“

Informationen zur Reha und zur Klinik

Download

Booklet „Falkenburg Specialist Clinic“

Informations on rehabilitation

Download

Broschüre „Reha Kardiologie/Angiologie“

Indikationen und Therapieansätze in der Fachklinik Falkenburg

Download

Flyer „DSI-Therapie“

Spielerisch wieder fit werden

Download

Broschüre „Wieder fit dank Reha“

Die ambulante Nachsorge der Deutschen Rentenversicherungen

Download

Broschüre „Präventions-/Selfnessangebote“

Individuelle Vorsorgeangebote der Ruland Kliniken

Download